ANKÜNDIGUNG: Automatisierung und Transparenz in der Anrede

Damit die FLOWFACT Immobiliensoftware Sie in Ihrem Makleralltag noch besser unterstützen kann, ist das Stichwort Automatisierung ein wesentlicher Faktor in der Produktentwicklung. Prozesse werden vereinfacht und Zeit für Themen, wie der persönliche Kontakt zu Ihren Kund:innen, werden geschaffen.

Bald für Sie verfügbar: die Anrede als Dropdown

Aus diesem Grund wird für Sie in den kommenden Tagen das Feld der Anrede als Dropdown-Menü zur Verfügung stehen.

Im Gegensatz zu dem bisherigen Freitextfeld schafft die Auswahl voreingestellter Anreden mehr Transparenz im Verhalten der automatischen Erstellung der Briefanrede.

Nun mit Möglichkeit der genderneutralen Anrede

Mit der Umstellung bieten wir Ihnen darüber hinaus nun auch eine genderneutrale Anrede an. Ihnen werden somit folgende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen:

 

  • Herr
  • Frau
  • nicht zutreffend (ehemals „Divers“)
  • Keine Auswahl

 

Sollten Sie keine Anrede auswählen, so wird ebenso keine automatische Briefanrede erzeugt. Hier haben Sie die Möglichkeit diese frei zu wählen.

 

Die von Ihnen zuvor verwendete Briefanrede ist von der Änderung nicht betroffen.

Änderungen bei der Adressierung von Partnern

Grundsätzlich werden Sie weiterhin die Möglichkeit haben aus FLOWFACT heraus Partner zu adressieren. Dies nehmen Sie in Zukunft direkt in der Briefanrede selbst vor.

Jedoch werden die Anreden „Eheleute“, „Herr und Frau“ sowie „Frau und Herr“ nicht mehr zur Verfügung stehen. Wir arbeiten bereits aktuell an einem Konzept, wie in Zukunft mit den Partnerinformationen umgegangen werden kann.

 

Über Neurungen zu diesem Thema werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.