Pflichtfelder vereinfachen die Übertragung ins Immobilienportal

Visuelle Kontrolle, um Online-Angebote zielsicher anzulegen

Portalübertragungen erfordern ein gewisses Minimum an Informationen in FLOWFACT, um die Immobilien sauber im jeweiligen Onlineportal anzulegen. Durch die Weiterentwicklung des Widgets werden fortan die wichtigsten Felder zur Immobilienübertragung als Pflichtfeld“ markiert sowie deutlich hervorgehoben. Über die visuellen Indizien können Sie nun noch zielsicherer durch die Anwendung der Immobiliensoftware navigieren. Die „Sterne“ weisen Ihnen den Weg – auch bei der späteren Pflege Ihrer Online-Angebote. 

Die Portalübertragung mit Pflichtfeldern im Ablauf

  1. Das Widget zeigt in jeder Immobilien-Übersicht oder im FLOW die relevanten Eckdaten einer Immobilie an. Die Pflichtfelder werden per Stern hervorgehoben. Sie sehen auf den ersten Blick, um welchen Immobilientyp es sich handelt und welche Felder für die Portalübertragung notwendig sind. 

2. Bei einem Klick hinein und ohne Befüllung wieder heraus, werden die Pflichtfelder zusätzlich „rot“ eingefärbt – eine bekannte Ansicht wie beispielsweise beim Ausfüllen von OnlineFormularen. 

3. Dadurch werden die wichtigsten Felder einer Immobilie immer klar ersichtlich: 

  • Headline 
  • Immobilienanschrift 
  • Immobilienart 
  • Kauf-/Mietpreis 
  • Fläche 
  • Zimmer
  • Ansprechpartner
  • Energieausweis  

WICHTIG: Die Pflichtfelder orientieren sich an ImmoScout24 als marktführendes Immobilienportal in Deutschland und stimmen mit den meisten Anbietern überein. Einzelne Immobilienportale können aber ggfs. Abweichen und zusätzliche Pflichtangaben erfordern. 

Vereinfachtes Vorgehen. Reduzierter Aufwand!

Das Update für die Portalübertragung steht Ihnen ab sofort zur Verfügung. Dabei entspricht die Weiterentwicklung des Widgets dem gelernten Umgang mit Online-Formularen. Die Farbe Rot macht die Pflichtfelder unübersehbar, wenn sie nicht mit notwendigen Informationen gefüllt werden. Alle Pflichtfelder sind fest vorgegeben und ermöglichen Ihnen eine systematische Anlage ohne Rückfragen – respektive Verzögerungen bei der Portalübertragung.